Sport

Reiten Turnier des Reit- und Fahrvereins Assamstadt

Sowohl Sprungkraft als auch Eleganz sind gefragt

Archivartikel

Für den Reit- und Fahrverein Assamstadt heißt es auch in diesem Jahr wieder sich auf viele Highlights zu freuen. Zu den größten zählt das alljährliche Reitturnier, das am Wochenende 18. und 19. Mai auf dem Turniergelände Assamstadt stattfindet und Profireiter sowie Reitsportinteressierte gleichermaßen anzieht.

Rekord bei den Anmeldezahlen

Die Beliebtheit des Turniers geht weit über die Grenzen des Main-Tauber-Kreises hinaus. Dies spiegelt sich vor allem bei den Anmeldezahlen der Turnierteilnehmer wider, die in diesem Jahr nach Angaben des Vereins „ein Rekordhoch erreichte“.

Ausgeschrieben sind Prüfungen für Dressur- und Springreiten bis zu den Klassen M sowie eine Vielzahl für unseren Reiternachwuchs. Besonders stolz sind wir, wieder Prüfungen für Mensch mit Handicap, anzubieten. Durch eine bunte Vielfalt an Wettbewerben und Leistungsprüfungen, erfreut sich das Reitturnier großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Vorbei schauen lohnt sich also auf dem Turniergelände am Stutz des Reit- und Fahrvereins Assam-stadt. cn