Sport

Tischtennis, Jugend auf Verbandsebene: Dörlesberg/Niklashausen noch einen Punkt vom großen Traum entfernt

Spvgg. Hainstadt macht mit dem 8:0 ihr Meisterstück

Archivartikel

Mit einem eindrucksvollen 8:0-Sieg gegen TTC Ketsch machte die Jugend der SpVgg Hainstadt ihr Meisterstück in der Tischtennis-Verbandsklasse und bleibt nach 15 Spielen weiterhin ohne Punktverlust. Während der ETSV Lauda (21:9-Punkte) mit zwei kampflosen Punkten aus Viernheim den zweiten Rang in der Tabelle behauptete, unterlag die Jugend des TTC Limbach im Verfolgerduell bei den TTF Hemsbach

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00