Sport

Ringen Riesiges Frühstück dauert eine Stunde

Stäblers Belohnung

Archivartikel

Nur-Sultan.Nach Monaten der Entbehrungen langte Frank Stäbler richtig zu. Eier, Speck, Wurst, Toast, Pfannkuchen, Obst und Gemüse ließ sich der deutsche Spitzenringer am Morgen auftischen. „Das Frühstück war megageil und hat eine Stunde gedauert“, sagte der 30-Jährige, der sich tags zuvor bei der WM in Kasachstan Bronze und – viel wichtiger – die Qualifikation für Olympia gesichert hatte. „Ach wieeee

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema