Sport

Fußball Der Buchener Bogdan Müller ist beim Karlsruher SC gut aufgenommen worden / Zeit auf Schalke möchte er nicht missen

Stammplatz im Zweitliga-Team ist das Ziel

Archivartikel

Mit einem runderneuerten Kader startet der Karlsruher SC nach einer schwierigen Runde in die neue Zweitliga-Saison. Zu den frischen Kräften bei den Badenern zählt Bogdan Müller. Der Stürmer aus Buchen möchte im Wildpark einen Neuanfang starten - seinen Vertrag beim DFB-Pokalsieger FC Schalke 04 löste der gebürtige Russland-Deutsche kurzerhand auf.

"Als junger Spieler möchte ich natürlich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema