Sport

Skispringen Der neue Cheftrainer der deutschen Skispringer soll die erfolgreiche Arbeit von Werner Schuster fortführen / Große Triumphe in Polen als Empfehlung

Stefan Horngacher tritt in große Fußstapfen

Archivartikel

Ruhpolding.Stefan Horngacher tritt das schwere Erbe von Langzeit-Coach Werner Schuster an und soll die deutschen Skispringer um Markus Eisenbichler zu neuen Erfolgen führen. Der 49 Jahre alte Österreicher wird nach Lehrjahren als Assistent nun zum großen Adler-Chef beim Deutschen Skiverband, wie gestern nach der Cheftrainer-Klausur im bayerischen Ruhpolding bekannt wurde. „Ich freue mich sehr auf meine

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema