Sport

Leichtathletik Gold und Silber bei den Landestitelkämpfen

Stöffel und Eirich fahren zu Deutschen Meisterschaften

Mit schönen Platzierungen und guten Leistungen kehrten Hardheimer Leichtathleten von den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in Stuttgart zurück. Bei einer insgesamt guten Beteiligung errang Bernhard Stöffel in seiner Alterklasse (M60) im Hammerwerfen den Meistertitel. Mit einer konstanten Serie hielt er den Zweitplatzierten Peter Hübner (LG Nordschwarzwald) mit guten vier Metern Vorsprung klar auf Distanz.

In der Klasse M55 hatte Vereinskamerad Dr. Achim Eirich erwartungsgemäß zwar keine Chance gegen den mehrfachen Deutschen Seniorenmeister Michael Erhard (VFL Waiblingen), aber mit einer ebenfalls recht sehenswerten Serie war auf jeden Fall der zweite Platz sicher. Damit war wieder einmal sowohl eine Gold- und eine Silbermedaille gewonnen. Der gute Leistungsstand beider Werfer wurde auch dadurch verdeutlicht, dass beide Athleten klar und sicher die Qualifikationsnormen für die Deutschen Seniorenmeisterschaften übertreffen konnten. ae