Sport

Leichtathletik Gold und Silber zum Auftakt der Weltmeisterschaft in China / Heute startet Stabhochspringer Raphael Holzdeppe

Storl zu verkrampft für den Titel

Archivartikel

Peking.Erst verdrückte Weltmeisterin Christina Schwanitz bei der Siegerehrung ein paar Freudentränen, dann verpasste David Storl mit Silber seinen Titel-Hattrick und einen historischen deutschen Kugelstoß-Triumph. Dafür bleibt Jamaikas Sprint-Superstar Usain Bolt der schnellste Mann der Welt.

Zuvor hatten Schwanitz und Storl den deutschen Leichtathleten mit Gold und Silber ein fast perfektes

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4110 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00