Sport

Handball: Berater informiert Rhein-Neckar Löwen über die Pläne des Nationalspielers / Manager will keinen Konflikt mit Lemgo und sieht in der Ablöse ein Problem

Storm: Kraus würde gerne zu uns wechseln

Archivartikel

Marc Stevermüer

Innsbruck. Er ist einer der WM-Helden von 2007 und mittlerweile Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft: Michael Kraus. Als Führungsfigur trat er auf der Platte zuletzt aber nur wenig in Erscheinung. Das weiß auch der Spielmacher selbst: "Ich bin nicht zufrieden mit meiner Leistung." Zu seiner Entschuldigung sei erwähnt: Den 26-Jährigen plagen seit Wochen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00