Sport

Ski alpin In der Kombination noch auf Platz fünf

Straßers Aufholjagd

Archivartikel

Are.Linus Straßer hat die erste Medaille für Deutschland bei der alpinen Ski-WM in Are als Fünfter in der Kombination knapp verpasst. Der Skirennfahrer vom TSV 1860 München verbesserte sich nach Rang 29 in der Abfahrt erheblich, kam im Slalom an die Podestplätze aber nicht ganz ran. „Hätte mir vorher jemand gesagt, du kannst Fünfter werden, hätte ich gesagt: Ja cool“, erzählte der 26-Jährige.

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema