Sport

Biathlon Funktionäre attackieren Weltverband IBU

Streit um Loginow

Archivartikel

Moskau.Der russische Biathlon-Verband RBU hat dem Weltverband IBU nach der Doping-Razzia gegen Sprint-Weltmeister Alexander Loginow mangelnde Unterstützung vorgeworfen. Niemand habe dem Team am Rande der WM im italienischen Antholz erklärt, „welche exakten Regeln und welche Artikel der IBU-Verfassung“ Loginow gebrochen habe, „sodass er von anderen Teams wahrlich geächtet wurde“, hieß es in einem von

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema