Sport

Radsport

Sturz kostet Martin den Sieg

Archivartikel

Waregem.Yves Lampaert aus Belgien hat das Eintagesrennen Quer durch Flandern gewonnen. Der Radprofi vom Team Quick-Step setzte sich im letzten großen Härtetest für die Flandern-Rundfahrt nach 180,1 Kilometern von Roeselare nach Waregem durch und wiederholte seinen Vorjahreserfolg. Bei schwierigen Bedingungen mit Regen und Kälte erwischte der 26 Jahre alte Lampaert auf dem letzten Kilometer den

...

Sie sehen 53% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00