Sport

Schießen

SV Limbach ganz klar vorne

Nach teils recht spannend verlaufenen sechs Wertungskämpfen endete das badische Rundenwettkampfturnier der Disziplin „25 Meter Pistole“, an dem 48 Vereinsmannschaften des Badischen Sportschützenverbandes teilgenommen haben.

Sieger in der Verbandsklasse Ost wurde der SV Limbach. In der Landesklasse setzte sich der KKS Hüffenhardt und in der Regionalklasse der SV Altheim durch.

Verbandsklasse Ost: SV Limbach – SGi Mosbach II 1680:1624, KKS Stein am Kocher – SG Wertheim 1611:1642. – Einzel: 1. Tobias Henn (SV Limbach) 565 Ringe, 2. Jürgen Wünsche (SG Wertheim) 561, 3. Michael Staudt (SV Limbach) 560. – Tabelle: 1. SV Limbach 10 040 Ringe, 2. SG Wertheim 9795, 3. SG Buchen 9710, 4. KKS Stein am Kocher 9557.

Landesklasse Ost: SV Limbach II – SGi Mosbach II 1508:1436, KKS Hüffenhardt – KKS Allfeld 1620:1596. – Einzel: 1. Klaus Thiele (KKS Allfeld) 553, 2. Thorsten Dell (SV Limbach) 545, 3. Volker Herion (KKS Hüffenhardt) 544. – Tabelle: 1. KKS Hüffenhardt 9496, 2. KKS Allfeld 9429, 3. SGi Mosbach II 9416, 4. SV Limbach II 9309.

Regionalklasse Ost: SG Buchen II – SV Altheim 1544:1481, KKS Hüffenhardt II – SVG Schefflenz 1503:1538. – Einzel: 1. Jochen Zachow (SVG Schefflenz) 557, 2. Achim Singer (SV Altheim) 530, 3. Ottmar Büchler (SG Buchen) 521. – Tabelle: 1. SV Altheim 9197, 2. SG Buchen II 9189, 3. SVG Schefflenz 9123, 4. KKS Hüffenhardt II 8998. gmü