Sport

Tischtennis Fünf Partien stehen in der Bezirksliga Ost auf dem Programm / Brisantes Match an der Tauber:

SV Niklashausen erwarten Spitzenreiter BJC Buchen

Archivartikel

Für das Wochenende stehen in der Bezirksliga Ost fünf Partien auf dem Plan. Bereits am morgigen Freitag empfängt der SV Niklashausen den führenden BJC Buchen, während dessen Verfolger FC Hettingen in Sennfeld anzutreten hat. In weiteren Spielen am morgigen Freitag erwarten Adelsheim II und Höpfingen, die Teams aus Hainstadt beziehungsweise Limbach. Neuling Limbach ist gleich zweimal gefordert

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00