Sport

Rückblick 2018 Das Jahr des SV Waldhof wird vom Spielabbruch in der Relegation geprägt, doch die Blau-Schwarzen dürfen inzwischen vom direkten Aufstieg träumen

SV Waldhof im Auf und Ab: Dem Eklat folgt neue Hoffnung

Archivartikel

Mannheim.2018 hätte das Jahr des SV Waldhof werden können. Der Mannheimer Fußball-Regionalligist erreicht Ende Mai als Tabellenzweiter gegen den West-Vertreter KFC Uerdingen zum dritten Mal in Folge die Aufstiegsspiele Richtung 3. Liga. Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel von Duisburg besteht am 27. Mai noch Hoffnung, endlich in den Profi-Fußball zurückkehren zu können. Doch dieser Sonntag im

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema