Sport

Radsport Waliser baut Gesamtführung aus / Peter Sagan humpelt nach Sturz zur Trikot-Zeremonie

Thomas bleibt vorsichtig

Archivartikel

Saint-Lary-Soulan.Jetzt trennen Geraint Thomas bei der Tour de France nur noch eine Pyrenäen-Kletterei und ein Zeitfahren vom größten Triumph im Radsport. Nach einer Machtdemonstration auf der brandgefährlichen Mini-Etappe hoch zum Col du Portet schnaufte der Waliser im Gelben Trikot am Mittwoch erschöpft, aber glücklich aus, als er seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut und die Hierarchie im Team Sky

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00