Sport

Radsport Waliser gibt sich als Gesamtführender der Tour de France keine Blöße

Thomas kann Sekt kaltstellen

Archivartikel

Laruns.Nach seiner waghalsigen Abfahrt ins Glück machte Tagessieger Primoz Roglic auf dem Siegerpodest den Telemark – Geraint Thomas verzichtete kurz vor dem großen Tour-de-France Coup britisch cool auf Faxen. Dass der frühere Skispringer dem Spitzenreiter im finalen Pyrenäen-Showdown den ersten Platz wegschnappte, konnte der Sky-Kapitän absolut verkraften. Im Kampf um das Gelbe Trikot baute der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00