Sport

Radsport Während das britische Sky-Team die Tour de France nach Belieben dominiert, sind die harten Alpenetappen Gift für die Sprinter

Thomas siegt weiter, Greipel gibt auf

Archivartikel

L’Alpe d’Huez.Als der aktuelle Tour-König Geraint Thomas sein historisches Alpen-Double vollendete, saß André Greipel frustriert und völlig fertig im Begleitwagen. Die letzte Alpenetappe über 175,5 Kilometer auf die Partymeile in L’Alpe d’Huez war an Dramatik nicht zu überbieten. „Ich kann das alles nicht glauben“, sagte Thomas, der nach einem erneut famosen Tag des Über-Rennstalls Sky jetzt 1:39 Minuten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00