Sport

Handball: Neue Enthüllungen in der Manipulationsaffäre

THW immer mehr in Bedrängnis

Archivartikel

Kiel. In der ungeklärten Manipulationsaffäre ist nun auch das wichtigste Führungsgremium des THW Kiel in Erklärungsnot geraten. THW-Gesellschafter Georg Wegner gab zu, schon seit Juli 2008 von den Bestechungsvorwürfen gewusst zu haben. Damals habe die Ehefrau von Kiels Ex-Trainer Zvonimir Serdarusic, "erkennbar von Hass geprägt", in einem Gespräch "schwere Anschuldigungen" gegen den inzwischen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00