Sport

Tischtennis

Tischtennis: Jugendmannschaften auf Verbandsebene mit unterschiedlichen Zwischenbilanzen VfB Waldstadt ist nach der Vorrunde Tabellenzweiter

Archivartikel

Ihre herausragende Vorrunde in der Tischtennis-Verbandsliga setzte die Jugend des VfB Waldstadt mit einem 8:1-Erfolg beim TTV Ettlingen fort und belegt hinter Herbstmeister SV Niklashausen mit 13:3-Punkten den zweiten Tabellenplatz. Im hinteren Mittelfeld blieb der TTC Limbach (6:10-Punkte) hängen, der bei der Spielgemeinschaft Kirrlach/Oberacker mit 4:8-Spielen unterlag. In die Erfolgsspur

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00