Sport

Radsport: Anti-Doping-Agentur wertet Verzögerung als Verstoß

Tour gerät für Armstrong in Gefahr

Archivartikel

Paris. Die seit Monaten mit hohem Werbeaufwand geplante Tour-Rückkehr von Lance Armstrong gerät in Gefahr. Wegen eines Verstoßes gegen die Doping-Bestimmungen drohen dem siebenfachen Tour-de-France-Sieger Sanktionen durch die französische Anti-Doping-Agentur AFLD. Ob die als kompromisslos bekannte AFLD den 37-Jährigen wegen Behinderung einer Kontrolle in Südfrankreich am 17. März bestraft, ist

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00