Sport

Radsport: Anti-Doping-Agentur wertet Verzögerung als Verstoß

Tour gerät für Armstrong in Gefahr

Archivartikel

Paris. Die seit Monaten mit hohem Werbeaufwand geplante Tour-Rückkehr von Lance Armstrong gerät in Gefahr. Wegen eines Verstoßes gegen die Doping-Bestimmungen drohen dem siebenfachen Tour-de-France-Sieger Sanktionen durch die französische Anti-Doping-Agentur AFLD. Ob die als kompromisslos bekannte AFLD den 37-Jährigen wegen Behinderung einer Kontrolle in Südfrankreich am 17. März bestraft, ist

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00