Sport

Motorrad Ex-WM-Vizemeister mit 51 Jahren verstorben

Trauer um Waldmann

Archivartikel

Leipzig.Der zweimalige Motorrad-Vizeweltmeister Ralf Waldmann (Bild) ist tot. Der gebürtige Hagener starb am Samstag im Alter von 51 Jahren, die Todesursache ist noch unklar. Es wird ein Herzinfarkt vermutet. „Schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserem MotoGP-Experten Ralf Waldmann. Du warst ein großer Sportsmann und ein toller Kollege. Wir werden Dich vermissen. Unser Beileid und Mitgefühl gilt

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00