Sport

Basketball BBL bricht die Saison nicht ab

Turnier als Lösung

Archivartikel

Köln.Mit einem Rumpf-Aufgebot von zehn Teams will die Basketball-Bundesliga trotz der Coronavirus-Krise ihren Meister in Turnierform an nur einem Standort küren. Anders als zuvor die Topligen im deutschen Handball, Eishockey und Volleyball entschieden sich die 17 Clubs und die BBL-Spitze einstimmig gegen ein sofortiges Ende der derzeit unterbrochenen Saison. Das teilte die BBL nach einer knapp

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema