Sport

Fußball

U-21-Coach Kuntz streicht vier Spieler

Natz-Schabs.Zehn Tage vor dem EM-Auftaktspiel gegen Dänemark hat U-21-Nationaltrainer Stefan Kuntz vier Profis aussortiert. Der Schalker Cedric Teuchert, die Berliner Jordan Torunarigha und Lukas Klünter sowie Janni Serra von Holstein Kiel gehören nicht zum Aufgebot für die Europameisterschaft, wie der Deutsche Fußball-Bund bekanntgab. „Ein Trainer kann keine Entscheidung treffen ohne Bauchgefühl und so war das insgesamt ein Sammelsurium von Fakten, die wir zusammengetragen haben“, begründete Kuntz die Entscheidung im Trainingslager in Natz-Schabs.

Die Mannschaft bereitet sich noch bis zum 11. Juni in Südtirol auf das Projekt Titelverteidigung vor. Danach stoßen auch Jonathan Tah und Lukas Klostermann vom A-Nationalteam zur U 21. Die EM findet vom 16. bis 30. Juni in Italien und San Marino statt.

Im endgültigen EM-Kader dabei sind der Berliner Arne Maier und Hoffenheims Nadiem Amiri, die nach Verletzungspausen angeschlagen ins Trainingslager gereist waren. dpa