Sport

Unerwartet, aber verdient: KSM auf Platz drei

Archivartikel

Gut vorbereitet und hoch motiviert beteiligte sich die Kaufmännische Schule Bad Mergentheim beim Schwimmfinale des Regierungspräsidiums in Heidenheim. Der Schulmannschaft der KSM war bewusst, dass sie mit dem schlechtesten Meldeergebnis und ersatzgeschwächt nur eine Außenseiterrolle einnahm, aber kampflos wollte man das Feld auf gar keinen Fall räumen. Die geschickte Platzierung der Athleten

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00