Sport

American Football Der amtierende Deutsche Meister setzt sich in beeindruckender Art und Weise bei den Comets in Kempten durch

Unicorns setzen im zweiten Spiel die zweite „Duftmarke“

Archivartikel

Allgäu Comets – Schwäbisch Hall Unicorns 14:55

(0:14, 7:14, 0:27, 7:0)

Die Punkte für Schwäbisch Hall erzielten: Jerome Manyema (6), Tim Stadelmayr (7), Aurieus Adegbesan (12), Nathaniel Robitaille (6), Marco Ehrenfried (6), Tyler Rutenbeck (6), Jannis Fiedler (6) und Herrmann Ejrich (6).

Mit einem klaren 55:14-Erfolg gegen die Allgäu Comets setzten die

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00