Sport

Fußball DFB-Frauen wollen in der Abwehr sattelfester werden

Unzufrieden trotz weißer Weste

Archivartikel

Montpellier.Zwei Spiele, zwei Siege, null Gegentore – trotzdem ist das deutsche Abwehrduo Marina Hegering und Sara Doorsoun noch nicht mit seiner eigenen Leistung und der des Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich zufrieden. „Ich bin ein sehr selbstkritischer Mensch“, sagte Hegering bei der ersten Pressekonferenz im neuen Quartier in Montpellier. „Das war noch nicht ganz fehlerfrei.“

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema