Sport

Fußball

US-Team im Capitol willkommen

Washington.Nach dem Sieg der USA bei der Fußball-WM in Frankreich hat die ranghöchste Demokratin Nancy Pelosi die Spielerinnen ins Capitol eingeladen. Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses gratulierte der Mannschaft auf Twitter zum Sieg und erklärte, auf vielfachen Wunsch aus beiden Parteien lade sie die Spielerinnen einzeln oder als Team ins Kapitol ein.

Unklar ist dagegen noch, ob Präsident Donald Trump der Mannschaft eine Einladung ins Weiße Haus aussprechen wird. Spielführerin Megan Rapinoe hatte deutlich gemacht, dass sie kein Interesse habe, den Präsidenten zu treffen. Trump reagierte gereizt und erklärte, Rapinoe solle das Land, das Weiße Haus und die amerikanische Flagge nicht missachten. dpa