Sport

Fußball Chaos beim Gegner irritiert Trainer Walter nicht

VfB unbeirrt gegen Aue

Archivartikel

Stuttgart.Trainer Tim Walter vom VfB Stuttgart misst der rätselhaften Beurlaubung seines Kollegen Daniel Meyer vom FC Erzgebirge Aue vor dem Duell beider Teams keine Bedeutung bei. „Die werden elf Mann auf dem Platz haben und die werden versuchen, Tore gegen uns zu schießen“, sagte Walter zwei Tage vor der Partie der beiden Fußball-Zweitligisten in Aue an diesem Freitag (18.30 Uhr/Sky).

Die Auer

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema