Sport

Verbandsliga Württemberg

Völlig verdiente Niederlage

Archivartikel

VfR Aalen II - FSV Hollenbach 3:0

Hollenbach: Röschl, Kuttruff, Stahl, Plasch Schäfer, Oberndörfer (70. Gärtner), Schenk, Bradaric (80. Min. Weigand), Wolf, Kempf, Benner (60. Greco),

Tore: 1:0 (20.) Stabel, 2:0 (25.) Bouadoud , 3:0 (70.) Andresen. - Rote Karte: Christoph Stahl (35.). - Schiedsrichter: Carsten Jugel (Senden). Zuschauer: 100.

Nichts zu holen gab es für den FSV

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2106 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00