Sport

Fußball Der frühere Lauterer Verteidiger Tim Heubach und sein ungewöhnlicher Wechsel nach Israel zu Aufsteiger Maccabi Netanya

Vom Betzenberg ans Mittelmeer

Archivartikel

Netanya.91 Mal spielte der Fußball-Profi Tim Heubach in der 2. Fußball-Bundesliga für den FSV Frankfurt und den 1. FC Kaiserslautern. Doch als seine Profikarriere in Deutschland in diesem Sommer erst einmal vorbei war, fand er seine neue Herausforderung nicht etwa in England, Spanien oder Italien, sondern in Israel: bei dem Erstliga-Club Maccabi Netanya. "Ich wollte einfach raus aus Deutschland.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00