Sport

Radsport Kölner als Geheimtipp für die Flandern-Rundfahrt

Vorfreude bei Politt

Archivartikel

Berlin.Die Vorfreude auf den Sonntag ist Nils Politt anzumerken. „Das ist Wahnsinn. Es ist wie ein großes Volksfest und ein Nationalfeiertag für die belgischen Fans“, sagt der 25 Jahre alte Radprofi drei Tage vor der 103. Flandern-Rundfahrt über die ganz spezielle Stimmung bei dem Radsport-Monument. „Vlaanderens Mooiste“ („Flanderns Schönste“), wie das Rennen liebevoll genannt wird, hat es wie der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema