Sport

Fußball Ex-Vorstand spricht von Korruption bei Messi-Club

Vorwürfe gegen Barça

Archivartikel

Barcelona.Trotz der Ankündigungen von rechtlichen Schritten durch den FC Barcelona bleibt das frühere Vorstandsmitglied Emili Rousaud bei seinen Vorwürfen gegen den spanischen Meister. Es gebe „klare Fälle von Korruption“ beim Club von Weltfußballer Lionel Messi und des deutschen Nationaltorwarts Marc-André ter Stegen, sagte Rousaud. Er war am Donnerstag mit fünf Vorstandsmitgliedern

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1367 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema