Sport

Fußball: FIFA und UEFA laufen Sturm gegen Verfahren / Sportler fürchten um Privatsphäre

WADA entsetzt über Kritik an neuer Meldepflicht

Archivartikel

Düsseldorf/Kopenhagen. Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) sieht nach der vehementen Attacke der Fußball-Verbände FIFA und UEFA die Existenz des neuen Anti-Doping-Meldesystems bedroht. "Das ist erschreckend", erklärte WADA-Sportdirektor David Howman. "Das ist ein bedeutender Angriff auf das System." Die WADA sei besorgt wegen der Haltung des Weltverbandes FIFA und der Europäischen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00