Sport

Tennis Als Manager von Boris Becker bleibt der Geschäftsmann im Gedächtnis / Heute feiert er seinen 80. Geburtstag

Was macht … Ion Tiriac?

Archivartikel

Madrid.Ohne Ion Tiriac hätte Boris Becker Wimbledon als 17-Jähriger womöglich nicht gewonnen. Mit Vehemenz rief der Manager nach einem Schreckmoment im Achtelfinale gemeinsam mit dem damaligen Trainer Günther Bosch von der Tribüne aus, Becker solle den Arzt auf den Platz holen. Bloß nicht aufgeben, habe er 1985 gedacht, als sein Schützling auf dem berühmten Rasen umknickte, stürzte und in Richtung

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema