Sport

Verbandsliga Nordbaden: Spvgg. Neckarelz wieder in der Spur

"Weckruf zur rechten Zeit"

Archivartikel

Sebastian Frey wird im Strafraum mit dem Rücken zum gegnerischen Torwart angespielt, kurze Drehung und ein trockener Schuss in den Winkel. Das war die 2:1-Führung der Spvgg Neckarelz II am Samstag gegen den SV Sandhausen II. Freude und Genugtuung beim 24-Jährigen, denn hinter dem Tor stand Hoffenheims "Spion" Alfred Schön, unter dessen sportlicher Leitung Sebastian Frey sich anderthalb Jahre

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00