Sport

Hockey

Weise beim DHB Stützpunktleiter

Archivartikel

Hamburg.Der frühere Bundestrainer Markus Weise übernimmt im Deutschen Hockey-Bund die neu geschaffene Stelle des Bundesstützpunktleiters in Hamburg. Vor neun Tagen war der Mannheimer erst zum Interimstrainer für die Olympia-Ausscheidung der deutschen Herren am 2. und 3. November gegen Österreich berufen worden. Die neue Stelle tritt der 56-Jährige am 1. Oktober an. Als Bundesstützpunktleiter ist Weise

...

Sie sehen 42% der insgesamt 956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema