Sport

Skispringen DSV-Asse starten am Wochenende in den Weltcup

Wellinger wird zum neuen Hoffnungsträger

Archivartikel

Frankfurt.Vierschanzentournee, Skiflug-WM, Olympia: Deutschlands Skispringern steht eine atemlose Terminhatz durch die Hammersaison bevor. Auch ohne den immer noch verletzten Frontmann Severin Freund wollen die Schanzen-Asse um den neuen Hoffnungsträger Andreas Wellinger in einem Winter voller Höhepunkte von Beginn an ganz oben mitmischen. "Ich bin zuversichtlich, dass wir eine leistungsstarke

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00