Sport

Handball Die Corona-Folgen wirbeln die Bundesliga durcheinander – und längst wird über alles diskutiert: die Terminnot, den Europapokal und das Reizthema WM

Wer will eigentlich was?

Mannheim.Corona-Fälle, Spielabsagen, Mannschaften in Quarantäne: Die Pandemie macht der Handball-Bundesliga zu schaffen und heizt die Debatte um eine WM-Absage an. Das Turnier soll vom 13. bis 30. Januar in Ägypten ausgetragen werden. Außerdem sollen nicht nur die ausgefallenen Liga-, sondern auch die Europapokalspiele nachgeholt werden. Wer will was? Ein einheitliches Bild gibt es nicht. Die Liga muss

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema