Sport

Fußball: Drei deutsche Klubs in der Europa League im Einsatz

Werder muss 0:1 drehen

Archivartikel

Hannover. Nach dem Aus von Hertha BSC wollen es die restlichen drei Fußball-Bundesligisten in der Europa League besser machen. Der Hamburger SV, Werder Bremen und der VfL Wolfsburg kämpfen heute um den Einzug ins Achtelfinale. Das prestigeträchtige deutsch-niederländische Doppel-Duell geht dabei in die zweite Runde: Der HSV will beim PSV Eindhoven (19 Uhr, live Sat.1) ein 1:0 aus dem Hinspiel

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1489 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00