Sport

Schießen Verband startet Vergleichsrunde bei den Damen

Wettkampfgruppen besetzt

Von den jeweils erfolgreich verlaufenen Kreismannschaftswettkämpfen der Vorjahre überzeugt, nahm der Badische Sportschützenverband auch 2019 wieder „Damen-Kreisvergleichskämpfe“ in sein Jahresprogramm auf. Die beiden von den Kreis-Auswahlmannschaften zu absolvierenden Vorkämpfe sowie der zentral auszutragende Endkampf umfasst die Disziplinen Luftgewehr, Kleinkaliber-Sportgewehr, Luftpistole, 25 Meter Pistole und WA Bogen im Freien.

Parallel dazu starten die Seniorinnen in den beiden Auflagedisziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Die einzelnen Wettkampfgruppen:

Gruppe I: Sportschützenkreise Buchen, Main-Tauber und Mosbach

Gruppe II: Sportschützenkreise Bruchsal, Neckartal, Sinsheim und Wiesloch

Gruppe III: Sportschützenkreise Mannheim und Schwetzingen

Gruppe IV: Sportschützenkreise Heidelberg und Weinheim

Gruppe V: Sportschützenkreise Karlsruhe und Pforzheim

Die Ergebnisvorlage der beiden Vorkämpfe ist spätestens am Dienstag, 9. Juli. Über Details zu dieser Wettkampfreihe informiert die vom Sportausschuss des Landesverbandes herausgegebene eigene Ausschreibung. gm