Sport

Basketball

Wettskandal beim UBSC Graz

Archivartikel

Graz.In der österreichischen Basketball-Bundesliga sind möglicherweise mehrere Spiele manipuliert worden. Es bestehe der Verdacht des Wettbetrugs bei vier bis fünf Spielen des Bundesligisten UBSC Graz, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Fünf Spieler des Vereins aus den USA, Kroatien und Slowenien waren wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr festgenommen worden. Sie sollen „den Ausgang der Spiele

...

Sie sehen 48% der insgesamt 825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema