Sport

Fußball TSG Hoffenheim bekommt bei der 1:3-Heimniederlage gegen den SC Freiburg eine ganz bittere Lektion erteilt

Wie im Horrorfilm

Archivartikel

Sinsheim.Schlimmer hätte der Start ins neue Fußball-Jahr kaum ausfallen können. Beim 1:3 (0:3) gegen den SC Freiburg lief bei der TSG Hoffenheim so ziemlich alles schief, was schieflaufen kann. „Die erste Halbzeit passt perfekt zum Drehbuch eines Horrorfilms“, haderte Trainer Sebastian Hoeneß und sprach bei seiner Analyse von einem „brutalen“ Erlebnis. Eklatante Abwehraussetzer, mangelhaftes

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema