Sport

Tennis Nach Corona-Fehltritt nun Absage für Turnier in Berlin

Wieder Ärger um Zverev

Archivartikel

Berlin.Nach wochenlangem Schweigen zu seinen Corona-Fehltritten hat sich Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev nun doch zu Wort gemeldet – und mit seiner Absage für das Show-Turnier in Berlin die Veranstalter verärgert. Er habe sich entschieden, „derzeit nicht an organisierten Events teilzunehmen“, schrieb der 23 Jahre alte gebürtige Hamburger auf Instagram.

Der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema