Sport

Tennis US-Duo unterliegt gegen Schweizer Team

Williams trotz Niederlage voller Tatendrang

Archivartikel

Perth.Am Ende einer außergewöhnlichen Tennis-Partie gab es von Roger Federer Küsschen für Serena Williams. Lachend knipsten die beiden Tennis-Stars später auch ein Selfie, nachdem sie beim Hopman Cup in Perth im Mixed erstmals überhaupt gegeneinander angetreten waren. „Für mich war es super-cool“, sagte Serena Williams. „Ich bin ein wenig traurig, dass es schon vorbei ist.“ Über den Sieg durfte sich

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema