Sport

Eishockey Adler-Angreifer Matthias Plachta wurmt die unnötige Niederlage in Ingolstadt / Lampl vor Rückkehr nach Bremerhaven?

„Wir können ja eine neue Serie starten“

Archivartikel

Mannheim.Matthias Plachta, Stürmer der Mannheimer Adler, ist Pragmatiker. Nach der 3:4-Niederlage im Sonntagabendspiel beim ERC Ingolstadt, die die Siegesserie von neun Partien beendete, blickte der 27-Jährige gleich wieder nach vorn: „Wir können ja eine neue Serie starten.“

Dem Nationalspieler war jedoch deutlich anzumerken, dass ihn der Rückschlag beim Tabellenvierten gegen den Strich ging.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema