Sport

Schwimmen Bundestrainer Henning Lambertz begrüßt klare Worte von Philip Heintz / Heiße Phase der EM-Vorbereitung beginnt

„Wir wollen nicht nur Ja-Sager“

Archivartikel

Heidelberg.Für Sarah Köhler und Philip Heintz ist die heiße Phase ihrer Vorbereitung auf die Schwimm-EM (3. bis 9. August) im wahrsten Sinne des Wortes ein Heimspiel. Die 1500-Meter-Freistil-Spezialistin und der 200-Meter-Lagen-Jahresbeste trainieren tagtäglich am Olympiastützpunkt in Heidelberg – ab sofort und bis zum 31. Juli bekommen sie dabei Verstärkung vom Rest der Nationalmannschaft und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema