Sport

Motocross Wertungsläufe zur Baden-Württembergischen Meisterschaft fanden beim MSC Schefflenz statt

Wolfgang Froede feiert Heimsieg

Archivartikel

Bei wechselhaften Bedingungen wurde der dritte Lauf zur ADAC/DMV-Baden-Württembergischen Motocross-Meisterschaft zum BW-Cup/BW-Pokal und zum Amateur-Cup beim MSC Schefflenz im ADAC ausgetragen. Knapp 300 Motocross-Piloten, verteilt auf zehn Klassen von 50 bis 450 Kubikzentimeter (ccm) fighteten um die begehrten ADAC-Meisterschaftspunkte auf dem anspruchsvollen MSC-Parcours. Mit am Start waren

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00