Sport

Interview Vorsitzender Bernhard Spitznagel befürwortet Veränderungen durch die anstehende Strukturreform, aber nicht auf Kosten seines Handballbezirks Neckar-Odenwald-Tauber

„Zeit nehmen, auf Schnellschüsse verzichten“

Archivartikel

Wohin steuert der Handballsport in der Region Odenwald-Tauber? Wie ist es um die Zukunft des Badischen Handball-Verbandes in seiner Gesamtheit bestellt? Im Interview mit den Fränkischen Nachrichten äußert sich Bernhard Spitznagel, Vorsitzender des Bezirks Neckar-Odenwald-Tauber und blickt nach vorn.

Herr Spitznagel, wie beurteilen Sie die Entwicklung des Handballs in der Region

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00