Sport

Fußball Ex-Nationalspielerin ist Trägerin des Ehrenpreises "Lotte", den das Nachwuchsförderzentrum der Julius-Maximilian-Universität Würzburg erstmals ausgelobt hat

Zur positiven Wahrnehmung beigetragen

Ex-Fußballnationalspielerin Célia Sasic ist die erste Trägerin des "Lotte"-Ehrenpreises. Die zweimalige Europameisterin erhielt ihn kürzlich im Rahmen einer Gala vom Fußball-Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen der Universität Würzburg für ihre Verdienste um den Mädchen- und Frauenfußball.

111 Mal hat sie die Fußballschuhe für die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen geschnürt. Dabei

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00