Sport

Zur Unzeit

Archivartikel

Zweifelsohne ist Michael Schumacher der Pechvogel dieser Formel-1-Saison. Nur zwei von bisher sieben Rennen hat der Kerpener beenden können, viermal stoppte ihn dabei ein Defekt, einmal ein selbstverschuldeter Unfall. Eine bittere Bilanz für den 43-Jährigen, denn seine mickrige Punkteausbeute von zwei Zählern könnte um so vieles besser ausschauen. Hätte er - so errechnete ein Boulevardblatt

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00